5. September 2009

sodellleeeee

nun habe ich ein paar Stunden im Restaurant gejobbt - aber heute hatte ich mit meiner Kollegin die Frühschicht, da konnte ich mit meinen Jungs wenigstens zusammen Abendbrot essen :o) Na ratet mal wer kochen durfte ... Genau - ich ... sie hatten extra gewartet "wie lieeeebbbb"

Egal, jetzt hängt die faule Bande vor der Glotze und ich schreibsel hier noch ein bisschen rum.

Gestern Abend habe ich die erste Tragetasche nach dem Buch "Alles im Griff" genäht, die mir sooo gut gefallen - aber natürlich hatte ich mal wieder keine Lust mich an Größenangaben zu halten, also hat das gute Stück einen viel zu großen Henkel und ist insgesamt recht länglich geraten - aber ich mag sie trotzdem. Das System wie die gemacht wird finde ich gut, da könnte noch die eine oder andere folgen ... nun aber erstmal ein Bild:
und dann habe ich heute Morgen vor der Arbeit noch schnell ein Webkanten-Nadelkissen mit Lavendelduft genäht, weil ich noch eine kleine Schuld wieder gut zu machen habe ....
Okay, das war's schonwieder - jetzt schnöker ich noch in Ruhe bei Euch rum und wünsche allen ein tolles Wochenende ...
liebe Grüße zicki

Kommentare:

  1. Hallo Zicki,
    tolle Taschen sind das, ich mag ja diese "einfachen" Formen! Wegen der "Ungröße" würde ich mir auch keinen Kopf machen. Das "Loch" hat den Vorteil, daß man die Tasche auch mal in den Arm hängen kann.
    Das Kisschen ist originell!
    LG, Tiger

    AntwortenLöschen
  2. Hey Zicki,
    die Taschen finde ich famos, auch ich mag Eigenwilliges :-)
    Webkantenkisschen...das sehe ich zum ersten Mal, finde ich interessant.

    Liebe Grüße von
    Elfin

    AntwortenLöschen

Hey Du,

vielen Dank für Deinen netten Kommentar, ich freue mich riesig über konstruktive Kritik, Lobhudelei und jede Art von netten Worten ...

Schau mal wieder rein ...
liebe Grüße Zicki