8. Februar 2014

Bargello - Patchworktreffen

Hallo Ihr Lieben,

am Donnerstag Abend war zum ersten Treffen der Patchworkgruppe im Fadenwerk in Kiel. Bis in den April werden wir uns alle zwei Wochen treffen und an unseren Projekten arbeiten. Ich wollte schon länger einen Bargello Quilt nähen und ich hatte schon seit einiger Zeit Kaffe Fassett Stoffe gesammelt ... nun sind beide Ideen zu einer verschmolzen ... aus diesemem Buch

 nähe ich dieses Design:

Angefangen habe ich mit dem Zuschneiden der Streifen - alles in 2,5 "

 und jeden Streifen nummeriere ich mit seiner im Musterverlauf gegebenen Ziffer, damit ich später nicht durcheinander komme

aus den Farbresten der Webkanten habe ich den Musterverlauf  mal im Versatz aneinander geklebt, um die Wirkung im Verbund zu sehen ... so bin ich zufrieden, und hoffe dass das Wellendesign gut zur Geltung kommt und die Kaffe Fassett Stoffe nicht zu unruhig werden - denn ich denke es könnte einen sonst erschlagen ...


Kurzfassung ... was ist passiert: WIP Teil 1:

- Buch gekauft, geschmökert, Quiltdesign gewählt ... verworfen, neu gewählt ... :)
- Stoffe ausgewählt (bei mir sind es 17 statt 20 wie im Buch)
- Stoffe gewaschen und gebügelt
- Stoffe im passenden Farbverlauf zusammengestellt - dazu die Webkanten als Farbmuster genutzt
- die endgültige Version geklebt und fotogesichert
- Je Stoff 5 Streifen á 2,5 inch zugeschnitten (gesamte Stoffbreite)
- Jeden Stoffstreifen mit der Nummer des Farbverlaufes versehen ...
- alle Stoffstreifen im Kurskoffer verstaut - in 2 Wochen geht es weiter ...

Dieses Wochenende geht es nun endlich mal mit dem Quilt für meinen Liebsten weiter ...

Euch ein schönes Wochenende
Winkegrüße
Zicki

Kommentare:

  1. Das wird ja ein buntrauschendes Fest der gemusterten Schönstöffchen! ;-)
    Und das macht bestimmt viel Spaß, mit denen zu arbeiten.
    Dann mal weiterhin gutes Kreieren!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ... ein bisschen schwindelig kann einem bei so viel Farbe schon werden :)
      Aber das "Stöffchen-Streicheln" vorab hat auch immer viel Spaß gemacht ... wie bei einem guten Wein müssen bei mir die Stoffe reifen und lagern - fehlt nur das Eichenfass *grins*

      Liebe Wochenstartgrüße
      Zicki

      Löschen
  2. Das ist ja wohl oberkrass! Kann ich am 6. weitere Fortschritte bewundern? So würde mir die Technik auch Spaß machen!!!

    Winkewinke übern Kanal
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Hey Du,

vielen Dank für Deinen netten Kommentar, ich freue mich riesig über konstruktive Kritik, Lobhudelei und jede Art von netten Worten ...

Schau mal wieder rein ...
liebe Grüße Zicki