2. August 2016

Ach jetzt teile ich doch .... Bernadette Mayr

Huch ... ich noch mal ...

Ein paar Dinge sind noch zu berichten und ich will es auch für mich festhalten ...

Anfang Juli habe ich in Malente bei Ursula Becker einen Kurs der bekannten Quiltkünstlerin Bernadette Mayr besucht. Ich habe viel gelernt und ausprobiert, Bernadette ist ein unglaublich kreativer Mensch, sie sprüht vor Ideen, Formen und Farben, aber sie kann auch toll die Techniken an die PW-Tante bringen ... so, dass man Ihre Instruktionen gut umsetzen kann ... ich zeige Euch einfach ein paar der Bilder, die während der drei Tage entstanden sind ....

      
 
Ihr seht es war ordentlich was los ... das Thema des Kurses waren Häuser und Landschaften .... und schon am Freitag nähten wir unsere ersten "Stadthäuser" ... ein einigen Damen waren  es wirklich stattliche Häuser :)

   
 
Immer wenn wieder eine Technik erlernt hatten, sind wir zur nächsten übergegangen und Bernadette hat gezeigt wie es funktioniert und worauf man achten muss ... immer an einer anderen Nähmaschine.
 
Meine Freundin Meike und ich haben irgendwann auch kleine "Nebenbeiprojekte" gebastelt, wenn wir mit unserer Aufgabe durch waren.
 

   
 
Am Ende der intensiven 2 1/2 Tage hat Bernadette zu jedem "Kunstwerk" noch Tipps und Anregungen gegeben ... quasi als Abschlussrunde ...

 
   
 
sind die Ergebnisse nicht sehr unterschiedlich? :)

   
 
Ich bin ehrlich ... die bunten Häuserreihen waren nicht sooo sehr mein  Geschmack und ich bin auf reine Technikübungen umgestiegen, bis ich den dunkelblauen Batikstoff bei Ursula im Regal entdeckte ... dann habe ich mich an den Regenquilt gemacht .... er wartet jetzt aufs Quilten. :)
 

   
 
Aber bei der Technik möglichst schmale Streifen als Kontraste zu nähen, da hat mich nachher der Ehrgeiz gepackt .... die dunklen Kontraste sollen natürlich möglichst dünn sein ... nur feine Streifchen ... zum Teil ist es mir gelungen .... eine schöne Anleitung zu dieser Technik hat Karin hier geschrieben
 
Na aus dem Übungsläppchen habe ich dann gestern Abend noch einen Läufer gemacht ... Den find ich überraschenderweise echt schick *grins* .... Ihr auch?
 
 
Jetzt kommt gleich noch Karin eine (Näh)-Freundin vorbei ... heute wollen wir mal Tennis spielen .... ;D ... Quatsch natürlich treffen wir uns zum Sektchen mit Näh und Sabbel ...
 
Euch allen einen schönen Abend
Zicki

Kommentare:

  1. Wow, sieht Deines toll aus.

    Die bunten Häuser haben was von Hundertwasser und wären auch nicht unbedingt 100%ig mein Geschmack.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    Ich kann dich gut verstehen, die bunten Häuser wären auch nicht meins. Dein Regentop finde ich dagegen sehr spannend. Neue Techniken ausprobieren unter fachkundiger Anleitung ist schon was tolles.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  3. Was Du von Deinem Kurs erzählst hört sich gut an, und meine Vorfreude auf meinen Kurs bei Fr. Mayr steigt! Schöne Sachen sind entstanden und ich mag auch das Bunte sehr!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja,
    Bernadette Mayr ist eine tolle Kursleiterin, habe schon 2 Kurse bei ihr gemacht...eure Werke sehen toll aus...dein Läufer ist zauberschön...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen

Hey Du,

vielen Dank für Deinen netten Kommentar, ich freue mich riesig über konstruktive Kritik, Lobhudelei und jede Art von netten Worten ...

Schau mal wieder rein ...
liebe Grüße Zicki