28. Oktober 2016

Lesenknochen ... Tasche ... Lilli

Hey Ihr Lieben,

ich werde an diesem Wochenende zusammen mit meinen Eltern Sohnemann in Dänemark besuchen.
Und da will man (als brave Mami) ja was Nettes mitbringen ...  und wenn schon der perfekte Stoff im Haus ist, ja dann kann auch losgenäht werden ... und schwupp ist er da der Leseknochen ... *örksschonwieder* ja ich nerv euch damit ein bisschen, mich komischerweise noch nicht ... 

Ich find den selber gut gelungen und mal wieder mit Paspel ... :)




Und ich habe noch ein Tasche genäht, für Krimskrams mit einer weiten Öffnung - als Taschensilo - denn mit umgekrempeltem Reißverschluss ist es ein Utensilo ...



Und auf eine ordnungsgemäße Arbeit hat Miss Lilli  wieder fein aufgepasst, auch wenn sie nicht viel sieht im Moment :)


 
Ich wünsche Euch ein wunderbares Wochenende ...
LG Zicki



Kommentare:

  1. Hallo Zicki,

    Viel Spaß in Dänemark. :)
    Der Leseknochen sieht gut aus. Die eingearbeitete Paspel gefällt mir.

    Liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  2. Super Mitbringsel! Wie niedlich das Hundchen guckt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Na, da wird sich aber jemand freuen!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Meine Güte! Wie hast Du nur aus dem kleinen Stück Stoff einen ganzen Leseknochen genäht! Ganz toll sieht er aus.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;) ein Fatquater reicht gaaaaanz genau für zwei Seiten eines Leseknochens. Er hat sich sehr gefreut ...
      LG Zicki

      Löschen
  5. super fleißig und Lilli passt toll auf. Dein Mathegenie und die Empfängerin der Tasche sind bestimmt total stolz.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Hey Du,

vielen Dank für Deinen netten Kommentar, ich freue mich riesig über konstruktive Kritik, Lobhudelei und jede Art von netten Worten ...

Schau mal wieder rein ...
liebe Grüße Zicki